Wolfgang Amadé Mozart
Requiem
im Stephansdom

Sa., 3.11.2018 – 20:30 Uhr

Wiener Domchor
Wiener Domorchester

Domkapellmeister Markus Landerer, Leitung

Petra Halper-König, Sopran
Szilvia Vörös, Mezzosopran
Gergely Németi, Tenor
Peter Kellner, Bass

Karten:

mit Sicht € 55,- / € 45,-
ohne Sicht € 30,- / € 15,-

freie Platzwahl im gewählten Sektor

 

Programm:

Mozart Requiem (KV 626) & Maurerische Trauermusik (KV 477) im Stephansdom

Für die Mitglieder des Wiener Domchores und der Wiener Dommusik ist es seit langer Zeit Tradition, um Allerheiligen und Allerseelen ihrer Verstorbenen und einem der berühmtesten Pfarrkinder, W. A. Mozart, mit der Aufführung des Mozart Requiems zu gedenken.

Die persönliche Verbindung von Mozart zum Dom zu St. Stephan bestand über viele Jahre und auf mehrfache Weise – hier heiratete er Constanze Weber und zwei ihrer Kinder wurden im Dom getauft. Noch wenige Monate vor seinem Tod bewarb sich Mozart um die Kapellmeister-Adjunktstelle bei St. Stephan. Schließlich gehörte Mozart, aufgrund des Wohnsitzes der Familie in der benachbarten Rauhensteingasse, zur Dompfarre St. Stephan, sodass auch das Requiem und seine Aussegnung im Dom in der Kreuzkapelle stattfanden. Die Beisetzung erfolgte auf dem Friedhof von St. Marx - damals vor den Toren Wiens gelegen und für St. Stephan zuständig. Die historischen Belege hierzu finden sich noch heute im Totenprotokoll und im sogenannten Bahrleihbuch (Gebührenbuch) der Dompfarre.
Auch heuer wieder wird diese besondere Aufführung des ergreifenden Mozart Requiems zur Zeit der Erinnerung um Allerheiligen die Gelegenheit bieten, der Verstorbenen in der herrlichen Musik Mozarts zu gedenken.

Freuen Sie sich auf einen Abend mit den wunderbaren Musikern des Stephansdoms!
Wir freuen uns, Sie willkommen zu heißen!

 

 

So kommen Sie zu Ihren Tickets!

Persönlich, telefonisch oder auf dem Postweg

Kunst & Kultur - ohne Grenzen
Worellstraße 3, A - 1060 Wien
Telefon: ++43-(0)1-581 86 40
Mo.-Do.: 9 bis 17 Uhr | Fr.: 9 bis 15 Uhr

Per Email oder an der Abendkassa

Sie können auch gerne Karten per E-Mail bestellen!
Senden Sie bitte Ihre Kontaktadresse und Ihren Kartenwunsch an: tickets@kunstkultur.com.
Oder an der Abendkassa bis Konzertbeginn.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok